10. Januar 2020
Artikel teilen Facebook Facebook Mail

2477 Neugeborene im MCB im vergangenen Jahr

2477 kleine Mädchen und Jungen erblickten im vergangenen Jahr in den drei Kreißsälen des Medizin Campus Bodensee das Licht der Welt.

Im Klinikum Friedrichshafen, wo sich der Kreißsaal im Mutter-Kind-Zentrum befindet, waren unter den 1189 Neugeborenen auch wieder mehrere Zwillingspärchen (2018: 1202, 2017: 1190).  

2019 wurden 673 kleine Weingärtler geboren und 645 kleiner Tettnanger – wobei viele der in einem MCB-Kreißsaal Neugeborenen ihren „Wohnsitz“ in einer der umliegenden Gemeinden oder Städte haben.

In den kommenden Wochen präsentieren sich die MCB-Kreißsäle interessierten Eltern an folgenden Tagen: An den Samstagen, 11. Januar und 1. Februar, um 10 Uhr in Friedrichshafen (Auditorium) sowie am Donnerstag, 6. Februar, um 19.30 Uhr in Tettnang (Cafeteria).

Alle Termin und Ansprechpartner, die Babygalerien und die Elternschul-Angebote des jeweiligen Krankenhauses finden Sie:

 

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.