07. Oktober 2019 | Friedrichshafen
Artikel teilen Facebook Facebook Mail

Bunt in die Zukunft - Hospizverein wirbt für Ehrenamt

Im Klinikum Friedrichshafen gibt es am Welthospiztag Gespräche und Infos

Mit vielen Veranstaltungen wird am Samstag, 12. Oktober, der Welthospiztag 2019 begangenen, der sich mit dem Thema „Buntes Ehrenamt Hospiz“ auseinandersetzt. So wird es an diesem Tag auch im Foyer des Klinikums Friedrichshafen zwischen 10 und 15 Uhr jede Menge Informationen rund um die Arbeit für und mit schwerstkranke Menschen im stationären Hospiz oder im heimischen Umfeld (ambulantes Hospiz beziehungsweise SAPV) geben.

„Schwerstkranken und sterbenden Menschen die letzte Zeit ihres Lebens ihren Vorstellungen entsprechend zu gestalten, dafür sind die Mitarbeiter des Hospizbewegung St. Josef Friedrichshafen e.V. und der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) da. Gemeinsam werden sie interessierte Patienten, Besuchern und Mitarbeiter informieren und natürlich für das Ehrenamt in diesem sinnstiftenden und erfüllenden Bereich werben.

Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels – Stichworte älter werdende Gesellschaft, Mobilität, Einwanderung und Vielfalt der Nationalitäten – muss auch in der Hospizarbeit der Wandel hin zu einem neuen und damit bunteren, vielfältigeren und flexibleren Ehrenamt vorangebracht werden.

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.