18. Juni 2022
Artikel teilen Facebook Facebook Mail

Lydia Günthör - Stürmische See

„Alles ist möglich, nur keine Monotonie“, so lautet Lydia Günthörs Devise in der Malerei. Mit Sand und Farbe hat sie den Bodensee, mit dem sie sich stark verbunden fühlt, in einer eindrucksvollen Gewitterstimmung auf Leinwand gebracht. Es ist eine bedrohliche Botschaft von düsteren Wolken und aufgewühlter See. Für ein „mehr wir“ braucht es Gemeinschaft, das Wagnis die Dinge anzugehen, anzusprechen. „Da kann schon auch Gewitterstimmung aufkommen und vielleicht wäre es auch in dem
Fall gar nicht so schlecht Sturmwarnungslichter zu haben“, so die Künstlerin, die zur Tettnanger Künstlergruppe stARTup gehört.

Eckdaten:
Technik: Acryl mit Sand auf Leinwand, LED-Lichter
Größe: 80x100cm
Mindestgebot: 700€

Gebot abgeben: ganzert.susann@medizincampus.de