Artikel teilen Facebook Twitter Mail

Medizin am Gleis: "Herzerkrankungen und ihre Therapien"

Mi. 15 Sep. 2021 19:00 - 21:00 Uhr
Meckenbeuren, Kultur am Gleis 1, Bahnhofsplatz 1, 88074 Meckenbeuren

Vortrag in der Reihe "Medizin am Gleis"

Portraits der drei Referenten. Bilder: MCB
Portraits der drei Referenten. Bilder: MCB

Herzerkrankungen und ihre Therapien

Referenten:

Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin Friedrichshafen

  • Dr. med. Daniel Stierle, Ärztliche Leitung Herzinsuffizienz:
    Ursachen und Behandlung von Herzschwäche
     
  • Dr. med. Hansjörg Bauerle, Leitender Arzt Sektion Elektrophysiologie:
    Vorhofflimmern: Wann hilft Blutverdünnung, wann eine Katheterbehandlung?
     
  • Prof. Dr. med. Jochen Wöhrle, Chefarzt:
    Herzklappentherapie ohne Herz-Operation

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Der Eintritt zu „Medizin am Gleis“, der Vortragsreihe des Medizin Campus Bodensee, ist wie immer frei.

Die Veranstaltung ist unter Vorbehalt der Inzidenz-Entwicklung und möglicher Einschränkungen. Die Platzkapazität ist Pandemie-bedingt eingeschränkt. Informationen erhalten Sie tagesaktuell hier auf dieser Website.

Der nächste Termin in der Vortragsreihe ist der 22. September. Dann heißt es "Dauerhafte Schmerzen – was kann man tun?" – Referent ist Dr. Asshoff, Leitender Arzt Sektion Multimodale Schmerztherapie des Klinikums Friedrichshafen.

Zur Übersichtsseite