Ansprechpartner

Margita Geiger, Geschäftsführerin


Margita Geiger

Geschäftsführung
Susan Würzner, Leiterin Personal und Organisation


Susan Würzner

Personal & Organisation
Prof. Dr. Roman Huber, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Ärztlicher Direktor des Klinikums Friedrichshafen

Prof. Dr. med.
Roman Huber

Chefarzt

Chefarzt (w/m/d) Unfallchirurgie, Traumatologie und Orthopädie

gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Endoprothetikzentrum (EPZ) Friedrichshafen am Klinikum Friedrichshafen im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge eine kompetente Persönlichkeit als Chefarzt (w/m/d) Unfallchirurgie, Traumatologie und
Orthopädie.

Stellennummer: FN5041

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen der  Schwerpunktversorgung in kommunaler Trägerschaft
  • 11 Hauptabteilungen, 420 aufgestellte Betten, Einzugsgebiet 250.000 Einwohner, mehr als 20.000 stationäre Fälle gesamt.
  • Hubschrauberstandort Christoph 45
  • Umfassende Notfallversorgung nach G-BA
  • Regionales Traumazentrum
  • Unfallchirurgischer Schwerpunkt: Versorgung Schwerverletzter, VAV-Zulassung  
  • Fallzahlen: 1.640, Casemix 1.706, CMI 1,040
  • Breite und langfristige Gestaltungs- und Entwicklungsperspektive
  • Moderne medizinische Ausstattung in Kombination mit einem engagierten multi-professionellem Team und flachen Hierarchien
  • Leben und Arbeiten in einer der schönsten und familienfreundlichsten Regionen Deutschlands
  • Eine der Bedeutung der Position und Aufgabe entsprechende außertarifliche Vergütung  

 

  • Sicherstellung der Bevölkerungsversorgung auf neuestem medizinischen Stand
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung im gesamten Spektrum Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Ausbau eines tragfähigen Kooperations-Netzwerkes mit allen Zuweisern des Gesundheitssystems
  • Ausbau der Alterstraumatologie im Rahmen unseres geriatrischen Versorgungsfokus

 

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Fokus im Bereich der Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“
  • Habilitation
  • Voraussetzungen der DGUV zur Beteiligung als D-Arzt an einem VAV-Haus
  • Weitere Zusatzbezeichnungen (z.B. physikalische Therapie) sind von Vorteil
  • Gelebte interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit

 

 

Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2021 unter Angabe der Stellennummer FN5041 per E-Mail an: bewerbung@medizincampus.de.

Medizin Campus Bodensee
Geschäftsführerin Frau Geiger
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen
Telefon: 07541 96-1101

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, setzen wir Ihr Einverständnis zur Verwendung der Daten voraus. Wir speichern Ihre Daten zeitlich begrenzt und nur für das Bewerbungsverfahren.

Sind Sie nicht mehr mit der Verwendung Ihrer Daten zu Bewerbungszwecken einverstanden, senden Sie eine E-Mail an bewerbung@medizincampus.de.

Artikel teilen Facebook Facebook Mail

Medizin Campus Bodensee 2019

35.733 Stationäre Patienten pro Jahr
2.017 Mitarbeiter
2.506 Neugeborene
650 Betten