Ihr Ansprechpartner

Andreas Kozima, Personalreferent


Andreas Kozima

Personalreferent

Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpfleger (w/m/d)

gesucht für die neu geschaffene Abklärungs- und Behandlungseinheit COVID 19 am Standort Klinikum Friedrichshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit.

Stellennummer: FN4980

  • profitieren Sie von allen Vorteilen des TVöD-K wie, z.B. 30 Urlaubstage, betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung sowie Jahressonderauszahlungen
  • nutzen Sie unsere Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie begleitete Karrierewege und flache Hierarchien
  • familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit
  • leben und arbeiten in der facettenreichen Vier-Länderregion Bodensee-Oberschwaben
  • familiäres und wertschätzendes Arbeitsklima: Unsere Unternehmenswerte sind nicht verhandelbar!
  • Ihre Mitarbeit im Rahmen eines innovativen Versorgungskonzepts zur Abklärung und Behandlung von Coronavirus SARS-CoV-2-Infektionen.
  • auf der neugeschaffenen Versorgungseinheit, mit bis zu 12 Betten, sollen Patienten mit
    Verdacht / bestätigter Coronavirus SARS-CoV-2-Infektionen behandelt werden. Hier werden alle Patienten fachübergreifend mit einer respiratorischen Erkrankung zur Abklärung aufgenommen und versorgt.
  • die Behandlung umfasst dabei integriert die komplette Bandbreite der Erkrankungsschwere von der Allgemein-/ bis zur IMC bzw. Intensivbehandlung.
  • die Station verfügt über 6 Zimmer. Davon sind zwei Zimmer auf die Versorgung von intensivbehandlungspflichtigen Patienten ausgelegt. Die Station ist räumlich an die Intensivstation angegliedert. Das Personal wird auf Wunsch übergreifend eingesetzt und ist damit ideal geeignet um erste Erfahrungen im Bereich der IMC/Intensivpflege zu erlangen.

 

  • Sie haben eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Sie verfügen über soziale Kompetenzen, sowie kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • kollegialer, kooperativer Umgang mit den Pflegeteams sowie anderer Berufsgruppen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Interesse an beruflicher Weiterentwicklung, durch die Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
  • Sie sind offen gegenüber Veränderungen und neuen Entwicklungen und möchten diese mitgestalten

 

Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN4980 per E-Mail (PDF) an: bewerbung@medizincampus.de.

Medizin Campus Bodensee
Andreas Kozima
Personalreferent
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-1803
E-Mail: a.kozima@klinikum-fn.de

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, setzen wir Ihr Einverständnis zur Verwendung der Daten voraus. Wir speichern Ihre Daten zeitlich begrenzt und nur für das Bewerbungsverfahren.

Sind Sie nicht mehr mit der Verwendung Ihrer Daten zu Bewerbungszwecken einverstanden, senden Sie eine E-Mail an bewerbung@medizincampus.de.

Ausführliche Datenschutz-Informationen:

Artikel teilen Facebook Facebook Mail

Medizin Campus Bodensee 2019

33.848 Stationäre Patienten pro Jahr
2.126 Mitarbeiter
2.477 Neugeborene
650 Betten