Ansprechpartner

Margita Geiger, Geschäftsführerin


Margita Geiger

Geschäftsleitung

Leitung Infrastruktur (w/m/d)

gesucht für den Medizin Campus Bodensee mit den Standorten Friedrichshafen und Tettnang zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

Stellennummer: FN4997

Der Medizin Campus Bodensee ist in seinen ambulanten und stationären Strukturen für die medizinisch herausragende Versorgung von über 200.000 Einwohnern der Vierländerregion Bodensee verantwortlich. An den Standorten Friedrichshafen und Tettnang wird in 23 Kliniken und Bereichen Diagnostik und Therapie des gesamten Schwerpunktspektrums durchgeführt. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Wir erfinden uns neu – machen Sie mit!

  • Arbeit in einem hochengagierten, kooperativen Führungsteam in einem dynamischen Umfeld
  • Interessantes, forderndes Aufgabengebiet mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsfreiheit
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Bereiche
  • Leben und Arbeiten in der facettenreichen Vier-Länderregion
  • Familiäres und wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten multiprofessionellen Team mit flachen Hierarchien – unsere Unternehmenswerte sind einzigartig und nicht verhandelbar!
  • Wirken Sie mit an der Weiterentwicklung unserer Strategie!
  • Eine der Verantwortung und Aufgabe entsprechende außertarifliche Vergütung

Sie sichern den medizinischen und wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens durch:

  • Die Planung, Gestaltung, Pflege und Instandhaltung der gesamten Infrastruktur am MCB, hierzu gehören die Verantwortung für:
    • IT und Medizintechnik
    • Sanitär- und Energiewirtschaft, Maschinentechnik und Elektrotechnik
    • Telekommunikation- und Leittechnik
    • Bau – Planung und Instandhaltung
  • Die Strukturierung und Koordination der Abteilungen entlang der Prozessketten
  • Die umsichtige, service- und wirtschaftlichkeitsorientierte Planung von Maßnahmen
  • Die Etablierung eines berufsgruppenübergreifenden Informations- und Wissensmanagements
  • Ihre Abteilung kümmer sich um alle Belange der Technik und stellt so allen Mitarbeitern einen funktionsfähigen Arbeitsplatz zur Verfügung
  • Außerdem unterstützen und ergänzen Sie die Geschäftsführerin in allen Überlegungen und Entscheidungen zur Infrastruktur
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder eine ähnliche Ausbildung, sowie eine wirtschaftszentrierte Zusatzausbildung
  • Sie haben erfolgreiche, team- und prozessorientierte Führungserfahrung
  • Sie sind mit der Planung und Umsetzung auch größerer und großer infrastruktureller und IT-Projekte (Hardware/Software) bestens vertraut
  • Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Klinikbereichen ist Ihr erklärtes Ziel
  • Kommunikation in Wort und Schrift, die alle Stakeholder überzeugt und mitnimmt, ist für Sie einfach
  • Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen und Beharrlichkeit
  • Sie denken analytisch und strategisch, aber lassen die pragmatische Lösung nicht aus dem Blick
Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN4997 per E-Mail an: bewerbung@medizincampus.de

Medizin Campus Bodensee
Geschäftsleitung Frau Geiger
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen
Telefon: 07541 96-1101

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, setzen wir Ihr Einverständnis zur Verwendung der Daten voraus. Wir speichern Ihre Daten zeitlich begrenzt und nur für das Bewerbungsverfahren.

Sind Sie nicht mehr mit der Verwendung Ihrer Daten zu Bewerbungszwecken einverstanden, senden Sie eine E-Mail an bewerbung@medizincampus.de.

Ausführliche Datenschutz-Informationen:

Artikel teilen Facebook Facebook Mail

Medizin Campus Bodensee 2019

33.848 Stationäre Patienten pro Jahr
2.126 Mitarbeiter
2.477 Neugeborene
650 Betten