Ihr Ansprechpartner

Björn Hempel, Personalrefernt


Björn Hempel

Personalreferent

Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d)

gesucht für die Medizinische Dokumentation am Standort Friedrichshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

Stellennummer: FN5014a

  • profitieren Sie von allen Vorteilen des TV-Ärzte/VKA, wie z.B. 30 Urlaubstage sowie tarifspezifischen Sozialleistungen
  • vielseitige Möglichkeiten für Fortbildungen und persönliche Entwicklung sowie begleitete Karrierewege
  • familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit
  • leben und arbeiten in der facettenreichen Vier-Länderregion Bodensee-Oberschwaben
  • familiäres und wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten multiprofessionellen Team mit flachen Hierarchien – unsere Unternehmenswerte sind einzigartig und nicht verhandelbar!
  • die bestmögliche Erfassung von Diagnosen (ICD) und Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS)
  • Sicherstellung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentationsqualität
  • Sicherstellung einer zeitnahen und ordnungsgemäßen Abrechnung mit den Krankenkassen
  • Verbesserung der internen Kommunikation zwischen medizinischem und administrativem Bereich im Rahmen fallbegleitender Kodierung
  • idealerweise abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Ausbildung als medizinische Kodierfachkraft und mehrjährige Berufserfahrung in der Kodierung mindestens einer der folgenden  Fachrichtungen: Neurologie, Urologie, Gefäßchirurgie
  • umfassende Kenntnisse in der DRG-Systematik,
  • Wissen rund um Abrechnungsfragen im Krankenhaus
Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN5014a per E-Mail (PDF) an: bewerbung@medizincampus.de.

Medizin Campus Bodensee
Björn Hempel
Personalreferent
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen
Telefon: 07541 96-1802

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, setzen wir Ihr Einverständnis zur Verwendung der Daten voraus. Wir speichern Ihre Daten zeitlich begrenzt und nur für das Bewerbungsverfahren.

Sind Sie nicht mehr mit der Verwendung Ihrer Daten zu Bewerbungszwecken einverstanden, senden Sie eine E-Mail an bewerbung@medizincampus.de.

Ausführliche Datenschutz-Informationen:

Artikel teilen Facebook Facebook Mail

Medizin Campus Bodensee 2019

33.848 Stationäre Patienten pro Jahr
2.126 Mitarbeiter
2.477 Neugeborene
650 Betten