Prof. Dr. med. Christian Arnold

Prof. Dr. med.
Christian Arnold

Chefarzt und Zentrumsdirektor
Dr. med. Martin Pfeifer

Dr. med.
Martin W. Pfeifer

Leitender Arzt

Ambulante Untersuchungen und Behandlungen

Folgende Untersuchungen werden am Klinikum Friedrichshafen ambulant durchgeführt:

  • Durchführung von Polypektomien (Überweisung durch endoskopisch tätige Internisten)
  • Durchführung von Untersuchungen und Behandlungen in den internistischen Schwerpunkten Gastroenterologie und Endokrinologie (Überweisung durch fachärztlich tätige Internisten)
  • Durchführung der Kapselendoskopie bei v.a. Blutungen aus dem Dünndarm (Überweisung durch fachärztlich tätige Internisten)

Durchführung folgender Auftragsleistungen:

  • Diagnostik und Therapie von endokrinologischen Erkrankungen, zur Schilddrüsensonografie und -punktion
  • pH-Metrie und Manometrie des Ösophagus und Anorektums
  • Leberbiopsie
  • H2-Atemtests
  • Gastroskopie in Verbindung mit APC-Therapie, Bougierung, Ballondilatation, Endosonografie,PEG-Anlage oder ERCP
  • Proktoskopie/Rektoskopie und Behandlung von Hämorrhoiden (Überweisung durch an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte)

Termine:
Telefon. 07541 96-1201

Folgende Untersuchungen werden an der Klinik Tettnang ambulant durchgeführt

Auf Überweisung durch Vertragsärzte, die am DMPDiabetes-Programm teilnehmen

  •  Behandlung des diabetischen Fußes

Auf Überweisung durch Vertragsärzte

  • zur Beratung und Behandlung von Patienten, die am DMP-Diabetes mellitus Typ 1 teilnehmen

Termine:

Tel. 07542 531-130
Fax: 07542 531-138

Endoskopische Untersuchungen für Patienten aller Kassen:

  • Koloskopie inkl. aller Interventionen
  • Diagnostische Gastroskopie (für gesetzlich Versicherte nur in Kombination mit einer Koloskopie)
  • Interventionelle Gastroskopie (PEG-Anlage, Verödung von Krampfadern der Speiseröhre)
  • PEG-Anlage
  • ERCP
  • Ultraschallgeführte Organpunktionen

Alle internistischen Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen für Privatpatienten

Termine:

Tel. 07542 531-101
Fax: 07542 531-169

Artikel teilen Facebook Facebook Mail