Prof. Dr. med.
Jochen Wöhrle

Chefarzt und Zentrumsdirektor

Chest Pain Unit / Notfallmedizin

 Unsere Chest Pain Unit (Brustschmerzambulanz) erreichen Sie bei Notfällen unter:

                                  07541 96-1235

Wann sollte man an einen Herzinfarkt denken?

  • Plötzlich auftretende Brustschmerzen, die typischerweise mit Engegefühl („Angina pectoris”) und häufig auch mit anderen Symptomen, wie
  • Atemnot, Kaltschweißigkeit und Schwindel verbunden sind, können auf einen akuten Herzinfarkt hinweisen und prinzipiell lebensbedrohlich sein.

Was ist dann zu tun?

  • Rufen Sie unsere Chest Pain Unit bei Notfällen rund um die Uhr an unter Tel. 07541 96-1235
  • Bei lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie den Notruf 112

Was bietet die Chest Pain Unit?

Die Chest Pain Unit ist für Patienten, zuweisende Ärzte und Krankenhäusern rund um die Uhr ein kompetenter Ansprechpartner, der sie bei kardiologischen Notfällen berät, Patienten aufnimmt und versorgt.

Wir bieten Brustschmerzpatienten eine rasche und kompetente Diagnostik und Therapie.

Die „Chest Pain Unit“ ist mit geschultem ärztlichem und medizinischem Personal und einer hochwertigen technischen Ausstattung bestens ausgerüstet. Dazu gehören u.a. die echokardiographische Diagnostik (Ultraschall) am Krankenbett und kontinuierliche EKG-Registrierung.

Die 7 x 24h - Herzkatheter-Rufbereitschaft gewährleistet eine zeitnahe fachärztliche Versorgung von Herzinfarktpatienten rund um die Uhr.

Die Behandlung erfolgt nach den neuesten Leitlinien der nationalen und internationalen Fachgesellschaften und berücksichtigt die Schwere der Erkrankung und das Risiko für den Patienten.

Artikel teilen Facebook Facebook Mail
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.