Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (EPZ max) Weingarten

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung der fortgeschrittenen Kniegelenks- und Hüftgelenksarthrose und verfügen über langjährige Erfahrung in der Wechselendoprothetik.

Alles rund um das Endoprothetikzentrum

Wir nehmen uns Zeit

Sprechstunden

Unsere Operateure

Team

Was wir für Sie tun

Leistungsspektrum

Was uns auszeichnet

Qualität

Mit wem wir zusammenarbeiten

Kooperationspartner

Kontakt

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH

Sekretariat Weingarten

Melanie Oelhaf, Nicole Metzler
Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (EPZ max) Weingarten

2014 starteten die erfahrenen Operateure des Krankenhauses 14 Nothelfer und ihre Kooperationspartner, die Praxis Frei/Krämer Orthopädie Wangen und die Sportklinik Ravensburg das Endoprothetikzentrum am Krankenhaus 14 Nothelfer und führen seither jährlich etwa 800 Eingriffe im Jahr durch.

Bei erfolgreichem Verlauf solcher  Operationen kann die Lebensqualität durch Wiedergewinn der Mobilität drastisch verbessert werden. Eine sorgfältige Planung, standardisierte Abläufe bei und nach der Operation sind wichtig. Ebenso wie die bei uns angewandten modernen weichteilschonenden Operationstechniken und die Verwendung langfristig bewährter Implantate.

Dr. med. Ayhan Gezgin: Behandlung der fortgeschrittenen Hüftgelenksarthrose
Eine Woche nach der minimal-invasiven Hüft-Operation