Regionales Geriatrisches Notfall-Versorgungszentrum GeriNoVe

GeriNoVe ist ein Versorgungszentrum für ältere Menschen, die kurzfristig pflegerisch versorgt werden müssen. Es ist das gemeinsame Modellprojekt des MCB und der Stiftung Liebenau, gefördert durch den von der Bundesregierung aufgelegten Innovationsfonds.

Regionales Geriatrisches Notfall-Versorgungszentrum GeriNoVe GeriNoVe Tel. 0751 406-8278

Rund um GeriNoVe

Was ist GeriNoVe

GeriNoVe

Für Patienten und Angehörige

Patienten und Angehörige

Für zuweisende Ärzte

Für Zuweiser

Das Projektteam

Ansprechpartner

Aktuelles von GeriNoVe

Einblicke

Unsere Partner

Partner

Regionales Geriatrisches Notfall-Versorgungszentrum (GeriNoVe)

AKTUELL:

Bedingt durch die aktuelle Lage sind derzeit keine Aufnahmen möglich.

GeriNoVe ist eine neue Notfallversorgungsform für ältere Menschen. Es ist als unabhängiges Zentrum an das Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten angegliedert und Teil des Medizin Campus Bodensee (MCB).

Seit Juli 2019 werden Patienten nach telefonischer Rücksprache aufgenommen.

Zentrale GeriNoVe (Patientenaufnahme)
Tel. 0751 406-8278

GeriNoVe ist das gemeinsame Modellprojekt des Medizin Campus Bodensee (MCB) und der Stiftung Liebenau. Es wird durch den von der Bundesregierung aufgelegten Innovationsfonds gefördert und wird wissenschaftlich begleitet durch die Hochschule Ravensburg-Weingarten.

November 2018: Die Module für die GeriNoVe-Station am Krankenhaus 14 Nothelfer werden aufgebaut.