Dr. med. Carsten Sippel

Chefarzt

Dr. med. Carsten Sippel

Facharzt für Urologie Zusatzbezeichnungen: Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie, Proktologie, Röntgendiagnostik Harntrakt, Notfallmedzin

Urologie, Kinderurologie und urologischen Onkologie

Friedrichshafen:

Prostatakrebszentrum

Lebenslauf

Humanmedizinisches Studium

  • Oktober 1991 – April 1998:
    Medizinstudium an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt am Main

Dissertation:

  • Doktorvater: Prof. Dr. med. H. Nier, Chefarzt der Chirurgischen Klinik I für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Städtischen Kliniken Offenbach am Main
    Titel: „Hyperkapnie während der laparoskopischen Cholecystektomie„

Promotion:

  • 24.11.1999, J. W. Goethe Universität Frankfurt am Main

Masterstudiengang:

  • 2012 – 2013:
    Ludwig-Maximilians-Universität Nürnberg-Erlangen:
    Master of Health Business Administration (MHBA)
  • 01.06.1998 - 30.11.1999
    Arzt i. P. Städtische Kliniken Offenbach, Urologische Klinik
    Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. U.W. Tunn
  • 01.12.1999 - 28.02.2001
    Assistenzarzt Städtische Kliniken Offenbach, Urologische Klinik
  • 01.03.2001 - 01.03.2002
    Allgemeinchirurgie, Klinikum Offenbach, Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Nier
  • 01.03.2002 - 30.6.2006
    Assistenzarzt Klinikum Offenbach, Urologische Klinik
  • 14.1.2004
    Facharzt für Urologie, LÄK Hessen
  • 01.07.2006
    Oberarzt Klinikum Offenbach, Klinik für Urologie und Kinderurologie
  • 01.04.2010
    Leitender Oberarzt, Klinikum Offenbach, Klinik für Urologie und Kinderurologie
  • 01.07.2015
    Leitender Oberarzt, Klinikum Friedrichshafen, Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uroonkologie
  • seit 01.01.2016
    Chefarzt, Klinikum Friedrichshafen, Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uroonkologie
  • Notfallmedizin
  • Röntgendiagnostik Harntrakt
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Andrologie
  • Proktologie
  • Fachkunde Strahlenschutz für alle Teilbereiche außer MRT
  • Mikrochirurgie
  • GCP - Zertifikat
  • Prüfarzt (Subinvestigator) und Hauptprüfer (Principal Investigator) mehrerer Phase II und III - Studien im Bereich Uroonkologie
  • Facharztweiterbildung Urologie - 36 Monate
  • Zusatzweiterbildung Andrologie - 12 Monate
  • Zusatzweiterbildung Medikamentöse Tumortherapie - 6 Monate

da Vinci®-Zentrum: Roboterassistierte Chirurgie

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.