Dr. med. Patrick Strunk

Leitender Oberarzt

Dr. med. Patrick Strunk

Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnungen: Intensivmedizin, Notfallmedizin - Leitender Notarzt Bodenseekreis

Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Lebenslauf

  • Ab 03/ 2016 Leitender Oberarzt, Klinik für Anästhesiologie, Klinik Tettnang, Medizin Campus Bodensee
  • Ab 2014: Oberarzt, Klinik für Anästhesiologie, Klinikum Friedrichshafen, Medizin Campus Bodensee
  • Ab 2013: Funktionsoberarzt, Klinik für Anästhesiologie, Klinikum Friedrichhafen, Medizin Campus Bodensee
  • 12/2012: Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • 10/2011: European Diploma in Anaesthesiology and Intensive Care (DESA)
  • 04/2010: Facharzt für Anästhesiologie am Klinikum Friedrichhafen
  • 12/2009:  Facharzt für Anästhesiologie
  • 11/2009: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 09/2009: Fachkunde Leitender Notarzt
  • 11/2009: Gebirgsärzteausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin, International Diploma in Mountain Medicine gemäß UIAA/IKAR
  • Seit 08/2008: Regelmäßige Tätigkeit als Flugrettungsarzt in der alpinen Flugrettung Tirol bei ÖAMTC/SHS und Christoph 45
  • 11/2008: Intensivtransportkurs gemäß DIVI, Bundeswehrkrankenhaus Ulm
  • 09/2006: TEE-Ausbildung gemäß DGAI am Herzzentrum Leipzig; kontinuierliche Tätigkeit in der Kardioanästhesie am Universitätsklinikum Regensburg (02/2006 bis 08/2009)
  • 08/2005: Fachkunde Rettungsdienst
  • 05/2005 -03/2010: Assistenzarzt, Klinik für Anästhesie, Universitätsklinikum Regensburg, (Akademischer Rat auf Zeit)
  • 09/2003 - 04/2005: Assistenzarzt, Klinik für Anästhesie, Oberschwabenklinik St. Elisabeth, Ravensburg
  • 2003: Promotion magna cum laude: „Die biomechanische Wertigkeit eines resorbierbaren Spreizdübels zur Verankerung von Patellarsehnentransplantaten beim Kreuzbandersatz – eine in-vitro Studie am Kalbsknie“ (Doktorvater: Prof. Dr. G. Lob, Univ.-Klinik für Unfallchirurgie, Klinikum Großhadern, Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • 1997 – 2003: Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Rettungsassistent im Zivildienst, Johanniter-Unfall-Hilfe Rettungsdienst, KV Wetterau