Dr. med. Stefan Tange

Leitender Arzt

Dr. med. Stefan Tange

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Proktologie

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Friedrichshafen:

Adipositaschirurgie

Friedrichshafen:

Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Friedrichshafen

Lebenslauf

Studium

  • Nov.1989 - März1996: Medizinstudium an Ludwig-Maximilians- Universität München

Auslandsaufenthalte

  • Sept.1994: Santa Clara Valley Medical Center, Stanford University, USA
  • Okt. 1994: San Francisco General Hospital, UCSF, USA

Beruflicher Werdegang

  • Juli 1996 - Dez. 1997: AiP an der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg
  • Jan. 1998 - Dez. 1999: Wissenschaftlicher Assistent an der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg
  • Jan. 2000 - Juni 2000: Clinical Laboratory Science, University of South Alabama, USA
  • Juli 2000 - Okt. 2000: Wissenschaftlicher Assistent an der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg
  • Nov.2000 - Aug. 2002: Externe Rotation Klinikum Eggenfelden
  • Sept. 2002 - April 2003: Wissenschaftlicher Assistent an der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg
  • Mai 2003 - März 2005: Assistenzarzt Chirurgie I des städt. Krankenhauses Friedrichshafen
  • April 2005 - Febr. 2013: Oberarzt Chirurgie I des städt. Krankenhauses Friedrichshafen
  • seit März 2013: Sektionsleiter Adipositaschirugie/Oberarzt Chirurgie I Klinikum Friedrichshafen GmbH (zu 90%)

Promotion

  • April 1999: "Korrelation zwischen lokaler Zytokinfreisetzung, Endotoxinspiegeln und Organfunktion in der Frühphase nachhorthotoper Lebertransplantation"
    (Prof. Jauch, magna cum laude)
  • Febr. 2003: Facharzt für Chirurgie
  • Juni 2008: Zusatzbezeichnung Proktologie
  • März 2009: Facharzt für Visceralchirurgie