Chefarzt und Zentrumsdirektor

PD Dr. med. Detlev Jäger

Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie, Internistische Intensivmedizin

Lebenslauf

  • 1953 in Dörverden (Kreis Verden/Aller)
  • Aufgewachsen in Hannover
  • Abitur 1973 in Hannover
  • Zivildienst 1973-74 im Annastift e.V. / Hannover

Studium:

  • 1974-76 Ruhr-Universität Bochum (vorklinische Semester)
  • 1976-80 Universität Düsseldorf (klinische Semester)

Promotion

  • 1981 C. und O.Vogt-Institut für Hirnforschung der Universität Düsseldorf
     Direktor Prof. Dr. med. A. Hopf

Beruflicher Werdegang

Assistenzarzt

  • 1981-83 Evangelisches Krankenhaus Herne
  • 1983 Evangelisches Krankenhaus Mühlheim/Ruhr
  • 1984-90 Abt. für Kardiologie und Angiologie der BG-Kliniken Bergmannsheil, Universitätsklinik, Ruhr-Universität Bochum

Oberarzt

  • 1990-98 Abt. für Kardiologie und Angiologie der BG-Kliniken Bergmannsheil, Universitätsklinik, Ruhr-Universität Bochum

Habilitation

  • 1995 Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

Chefarzt

  • seit 04/1998 am Klinikum Friedrichshafen
  • 1989 Arzt für Innere Medizin
  • 1990 Arzt für innere Medizin / Kardiologie
  • 1994  Fachkunde Rettungsdienst
  • 1997  Fakultative Weiterbildung Spezielle Internistische Intensivmedizin
  • 2003 Fachkunde Echokardiographie
  • 2016Mater of Arts (Medizinethik)
  • Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGII)
  • Berufsverband Deutscher Internisten (BDI)
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte
  • Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin