Ihre Ansprechpartner

Priv.-Doz. Dr. med. Thorsten Lehmann

Priv.-Doz. Dr. med.
Thorsten Lehmann

Chefarzt
Silke Meschenmoser


Silke Meschenmoser

Sekretariat

Medizinstudium / PJ

Informationen für PJ-Studenten

Das Klinikum Friedrichshafen ist Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen und  gehört gemeinsam mit der Klinik Tettnang zum kommunalen Klinikverbund „Medizin Campus Bodensee“.

Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten in der Ausbildung sowohl theoretisch als auch am Krankenbett und im Operationssaal.

Das PJ ist möglich in den Fächern:

Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Endoprothetik, Gefäßchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Innere Medizin, Frauenheilkunde, Pädiatrie und Radiologie

Vorlesungen

Montag

Pädiatrie
14:30 - 15:30 Uhr
Seminarraum Kinderklinik (EG)

Kardiologie
15:45 - 16:45 Uhr
Konferenzraum 2

Dienstag

Kardio-Fortbildung
8 Uhr
(2-wöchentlich)
Auditorium

Anästhesie
15 - 16 Uhr
(2-wöchentlich, gerade Woche)
Schleuse, PG 25a

Mikrobiologie/Infektiologie
16 - 17 Uhr
(2-wöchentlich, ungerade Woche)
Besprechungsraum Kinderklinik, PD Dr. Schuhmacher

Mittwoch

Radiologie
14:15 - 15:15 Uhr
1. OG: Demo-Raum Röntgen
Dr. Dr. de Graaf

Gastroenterologie
16 - 17 Uhr
Büro Prof. Dr. Arnold oder nach Ankündigung
Prof. Dr. Arnold

Donnerstag

Fortbildung Unfallchirurgie
7:15 - 8:15 Uhr
1. Donnerstag im Monat
Konferenzraum 2

Gynäkologie
13:30 - 14:30 Uhr
MuKiZ, Sekretariat Frauenklinik
Dr. Vollert

Chirurgie (Allgemein- und Gefäßchirurgie)
16 -17 Uhr
2. OG Sekretariat AC Besprechungsraum

Freitag

kein Unterricht

  • Aufwandsentschädigung: 300 €
  • Subventionierter Wohnen im Personalwohnheim
  • Lese- und Studierzimmer
  • Bushaltestelle am Krankenhaus
  • Fortbildungsveranstaltungen verschiedener Abteilungen für die Ärzteschaft des Bodenseekreises
  • und eine reizvolle Lage am Bodensee mit hohem Freizeitwert
  • Verbandslehre
  • Nähen
  • Gipskurs
  • In weniger als 30 Minuten ist man an der A81 in Richtung Stuttgart, etwas länger dauert es bis zur A 96 in Richtung München, Norddeutschland, Österreich und Schweiz
  • Über den Flughafen Friedrichshafen hat man tägliche Verbindungen in viele deutsche Städte
  • Mit Fähre und Bahn  ist man schnell am Flughafen Zürich
  • Im Stundentakt verkehren Züge in Richtung Ulm und in die Schwarzwald-/Alb-Region

Näheres finden Sie unter Anfahrt.

  • Direkt am nördlichen Bodenseeufer gelegen mit längster Seepromenade am Bodensee
  • Einzigartiges See- und Alpenpanorama mit spektakulären Ausflugszielen
  • Rund um den See unzählige Urlaubs- und Freizeitaktivitäten
  • Viele ausgezeichnete Skigebiete im Allgäu, in Österreich und der Schweiz, mit dem Auto in ein bis zwei Stunden erreichbar
  • Umfangreiche Wassersportmöglichkeiten
  • Auf Wunsch kann das Bodenseeschifferpatent (Segel- und Motorbootschein) erworben werden
  • Unbegrenzte Bergsportmöglichkeiten im nahen Allgäu, Bregenzer Wald, Montafon, Appenzeller Land und Graubünden
  • Innenstadt direkt am See mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten
  • Vielseitiges Kulturprogramm, u. a. moderner Kinokomplex (Cineplex)
  • Messestadt, Universitäts- und Fachhochschulstadt mit 58.000 Einwohnern
Klinikum Friedrichshafen
Artikel teilen Facebook Facebook Mail