Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin

Schwerpunkt unserer Klinik sind Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herzens, der Gefäße und der Lungen sowie die gesamte internistische Intensivmedizin.

Alles rund um unsere Klinik

Wir kümmern uns um Sie

Unser Team

Diagnostik und Therapie des Herz-Kreislaufsystems

Interventionelle Kardiologie und strukturelle Herzerkrankungen

Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen

Elektrophysiologie

Herzschrittmacher und Devicetherapie

Devicetherapie

Herzschwäche - Diagnostik und Therapie

Herzinsuffizienz

Therapie von Mitralklappen-Insuffizienz

Herzklappenzentrum Bodensee-Oberschwaben

Internistische Intensivmedizin

Internistische Intensivstation

Brustschmerzambulanz

Chest Pain Unit / Notfallmedizin

Was uns auszeichnet

Qualität

Chefarzt

Kontakt

Klinikum Friedrichshafen GmbH

Chefarzt -Sekretariat

Zumrela Asani
Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen
Klinikum Friedrichshafen GmbH

Sekretariat Kardiologie Privatsprechstunde - Termine nach Vereinbarung

Serife Özgen
Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin

Chefarzt Prof. Dr. Wöhrle ist ein international renommierter Spezialist für die Behandlung von Herzerkrankungen. In seiner Klinik profitieren Sie vom umfassenden diagnostischen und therapeutischen Behandlungsspektrum unter Berücksichtigung neuester Behandlungsverfahren durch ein Ärzteteam, mit national und international hervorragendem Ruf.

Das zertifizierte Mitralklappen-Zentrum, das zertifizierte Cardiac Arrest Center, das zertifizierte Zentrum für Interventionelle Kardiologie, die Chest Pain Unit (Brustschmerzambulanz) sowie die überregionale Schwerpunktklinik für Herzinsuffizienz als auch Elektrophysiologie zeigen den hohen Qualitätsanspruch und sind wesentliche Teilbereiche der Klinik.

Von der großen Expertise und exzellenten Interdisziplinarität innerhalb des Klinikums profitieren nicht nur die Patienten in der Region Bodensee-Oberschwaben, sondern auch jene aus dem überregionalen und internationalen Bereich.

Prof. Dr. Wöhrle ist Impulsgeber zahlreicher Entwicklungen und Etablierungen neuester Behandlungsverfahren bei Verengungen an den Herzkranzgefäßen (koronare Herzkrankheit) als auch der Behandlung von Herzklappenfehlern (Insuffizienzen, Stenosen) über die für den Patienten schonende Kathetertechnik.

Danke MCB!

Franco C. aus Ailingen nach dem Einsetzen eines MitraClips: "Ich habe mich schon lange nicht mehr so wohl gefühlt.“
Geschichte lesen