Dr. med. Monika Käppeler

Dr. med.
Monika Käppeler

Leitende Ärztin

Krankheitsbilder

Bei folgenden Krankheitsbildern kann eine geriatrische Rehabilitation sinnvoll sein

  • Folgezustände nach Schlaganfall, degenerative Hirnblutung, entzündliche Erkrankungen des  Nervensystems, leichtes Schädelhirntrauma
  • verzögerte Rekonvaleszenz nach schweren Operationen und akuten internistischen Erkrankungen, wie Herzinfarkt, Lungenembolie oder ­entzündung
  • nach Knochenbrüchen, z. B. Oberschenkelhalsbruch, Beckenringfraktur, Wirbelkörperbruch und Gelenkersatz (Hüft­ oder Knie­TEP)
  • chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates: wie Arthrose, Rheumaerkrankungen, Osteoporose
  • multifaktorielle Gehstörung mit Sturzgefahr/ mit rezidivierenden Stürzen (Polyneuropathie, Schwindelsyndrome), arterielle Verschlusserkrankung der Beine und Zustand nach Amputation.
  • Parkinson-Syndrom
  • Stoffwechselerkrankungen, insbes. Diabetes mellitus
Artikel teilen Facebook Facebook Mail
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.