Begleitpersonen

Kinder brauchen ihre Eltern, aber auch sehr kranke Erwachsene ihre Angehörigen.

In den Krankenhäusern des Medizin Campus Bodensee gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Angehörige oder andere Begleitpersonen unterzubringen – vorausgesetzt es sind genügend Betten frei.

Ihr Kind in der Klinik

Bei Kindern bis zum achten Geburtstag besteht die Möglichkeit, ein Elternteil stationär mit aufzunehmen. Ist die Mitaufnahme medizinisch begründet, übernehmen die Krankenkassen die Kosten. Bei älteren Kindern ist bei ausreichender Platzsituation eine Mitaufnahme gegen einen Selbstkostenpreis nach Absprache möglich.

Erwachsene Patienten

In Ausnahmefällen ist die Mitaufnahme einer nahestehenden Begleitperson wünschenswert. Sprechen Sie die behandelnden Ärzte oder das Pflegepersonal an. Oft ist das gegen einen Selbstkostenpreis möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aus Kapazitätsgründen manchmal auch nicht geht.

Artikel teilen Facebook Facebook Mail
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.